Freitag, 29. August 2014

Parteiblatt 8, Parteiinternes

Unser neuestes Mitglied!

"Gestatten, mein Name ist Obongo Keniata der II. von dem Stamm der Heterocephalus, kurz den "Sandlern", dessen König ich bin. Mein Stamm untergräbt halb Kenia, aus dem ich stamme. Jaaaa! Und nochmals Jaaaa, der ungekrönte Häuptling von den USA, Massa Obama, ist ein Verwandter von uns. Also, bezeugt mir den nötigen Respekt! Hut ab und beugt euer Haupt! Nur die Kronen dürfen oben bleiben". 

"Dem Obama dürft ihr allerdings keinen Respekt zollen, denn er ist ein degenerierter Abkömmling von uns. Er musste bei uns den Hut nehmen weil er seine Papiere gefälscht hat. Ja, seine Stammesgeburtspapiere. Gibt es denn eine grössere Schande als seinen Stamm zu leugnen"?

"Wie, was, meine Königsrobe? Meine Krone? Ja seht ihr denn nicht, dass ich noch viel schöner gekleidet bin als die Tulpen auf dem Felde? Kusch! Und kniet nieder vor mir und winselt um Gnade für eure Ignoranz... Nun, ich werde euch verzeihen, denn ihr seid ja noch dümmer als ich. Und dies ist ja auch der Grund, dass ich die Mitgliedschaft bei der PARTEI DER BLÖ...ähhh BESTEN erheische. Also flugs, bin ich bei euch als Mitglied willkommen? Immerhin habe ich die Königswürde."

Pinkelpause und Abstimmung!

10.000.000 in Worten, zehn Millionen JA-Stimmen und keine Gegenstimme. Der Mitgliedsantrag wurde einstimmig angenommen. Die Gegenstimme von Präsident Obama aus den USA wurde als ungültig erklärt. 

Ansprache von dem Parteivorstand:

Erlauchte Hoheit Obongo von dem Stamme der Heterocephalus, genannt die Sandler!
Du hast die Ehrenmitgliedschaft erhalten. Du brauchst also keinen Bananenbeitrag für unsere Partei zu leisten. Du hast sogar Stimmrecht nach unseren Parteisatzungen erhalten worin für besonders wertvolle Menschen und Nager diese Möglichkeit offen gehalten wurde. Wichtig ist nur, dass jeder seine Portion "Ibindumm" in die Wiege gelegt bekommen hat. 
"Seid willkommen in unserem lustigen Verein der Bekloppten! 
Ich als Obernarr mit meiner Narrenkrone beendige hiermit den offiziellen Teil und es mag das Gelage angeleiert werden".

"Kapellmeister, die Hymne"!
"Jawoll mein Obersandler."
...Quitsch...röhr...pfffffft...brommmm...! ...We are the best~~~~~~~~
"Haaaaalt!!! Doch nicht die englische Version!"
"A-a-a-aber mein Obersandler, der erlauchte Nager, ähhh, König der kenianischen Sandler versteht doch kein Deutsch."
"Ach sooo, bin ich doch blöde, lass also den Marsch mit unserer lieben Tina abspulen. Sie ist ja inzwischen auch ein Ehrenmitglied von unserer Partei geworden."

Sieben Tage dauerte das Gelage! Sogar die fernen Russen bekamen von dem Bum, Bum, Bum etwas mit. Sie schickten zum Dank ein paar Schaufeln voller Blödsinn in das Parteihauptquartier. Auch ein Wodkächen war im Blödsinn versteckt. Den Obersandler hat´s gefreut. Nasastrowje oder so ähnlich. Das nächste Mal wird der Putin eingeladen. Dem seine Geburtsurkunde ist wenigstens echt. Ein würdiges Oberhaupt des russischen Bären. 





Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Na, so ein selten hochdebiles Geschwurbel bekommste ja selten vor die Linse:"Ein Maulwurf!... ein echter Maulwurf!...", quatsch. Ich sehe hier den dünnhäutigen, neuen Chef des EU- und Van RumPoiiii-Nachfolgerstabes. Echte Einflüsterer brauchten schließlich noch nie das Licht der Öffentlichkeit (scheuen)...

Thomas Ramdas Voegeli hat gesagt…

@Sicherheitsdienst

Eilmeldung.
Diebstahl!

Geistiges Eigentum wurde heimlich entwendet. Ich schlage sofortige Generalmobilmachung vor.

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/08/31/parteiblatt-8-parteiinternes-etwas-humor/#comment-474189

Zwecks Verschleierung unseres schnellen, entschlossenen Erstschlages habe ich auf der betreffenden Seite mit falscher Zunge höflich um Besserung der zuständigen Behörden gebeten. Ich denke, wenn wir morgen um 0400 MEZ zuschlagen, treffen wir auf eine schlafende Seite und können sie unserem Verbesserungsministerium übergeben.

Nummer eins, Innenminister.

Es ist bekümmerlich, dass ich mich auch um Auslandpolitik sorgen muss.
Unser Aussenminister scheint wieder mal im Vollrausch zu schwelgen.
Massnahmen auch parteiintern scheinen vonnöten.

Thomas Ramdas Voegeli hat gesagt…

trrräääätttäääätättä

Nach sorgfältig eingehender Prüfung des Textes auf der feindlichen Seite haben unsere Späher in einem Versteck das ausgemacht, wonach wir bislang vergeblich gesucht haben. Da ist tatsächlich eine Quellenangabe vorhanden, mitten im Schreibgebüsch.

Generalmobilmachung absagen!
Angriff abblasen!
Feind nur scheinbar Feind!

Morgen alle per Rad mit heissem Kaffee zu den Honigmännern. Wir bringen Kaffee, die Honigleute versüssen mit Bienenmanna.

Hans Steinle hat gesagt…

Lieber Innenminister Numero uno,
tapfer, tapfer, gut die Rechte verteilt. Es hat sich zum grössten Werbefeldzug aller Zeiten gemausert. Ein dreimal hoch auf den Honigmann. HOCH---HOCH---HOCH---LANGE SOLL ER LEBEN AN DER DECKE SOLL ER KLEBEN DREIMAL HOCH!!!!!!!!!!

Thomas Ramdas Voegeli hat gesagt…

Wie kommt man hier auf die Startseite? Knurr.
Wollte grad den Blog empfehlen.
Bleistift, setz doch ma einen Link oder sowatt zur Starsaite ein.

Hans Steinle hat gesagt…

Der Blog der PARTEI DER BESTEN. http://parteiderbesten.blogspot.de
Die Homepage (Noch Baustelle aber mit einer wichtigen Willkommensseite:
http://parteiderbesten.de.tl